• Älteres Ehepaar im Schlafzimmer - schauen sich verständnisvoll an
    Männerleiden und Frauenängste

    (akz-o) Mit zunehmendem Alter beeinflusst sie mehr und mehr den Alltag, aber auch die Nächte: die männliche Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt. Untersuchungen haben ergeben, dass bei den über 50-Jährigen über 40 Prozent an Beschwerden leiden. Und mit dem Alter nehmen diese weiter zu.

  • Bildkomposition Junge Frau sitzt auf einem Bett, das über einem Bach schwebt mit Wasserfall im Hintergrund
    Neue Frische für das Bett

    (akz-o) Einmal pro Jahr sollte jedes Bett einer gründlichen Reinigung unterzogen werden. Schließlich verliert jeder Mensch pro Nacht einen viertel bis halben Liter Schweiß sowie zahlreiche Hautschuppen, die Betttuch und Bettwäsche nicht auffangen können.

  • Familien mit Kind vom modernem Haus mit Solaranlage
    Wie wollen wir 2035 leben?

    (djd). Diese Prognose ist nicht allzu gewagt: Nach dem Ende der Pandemie wird das Thema Klimawandel erneut die politischen Diskussionen weltweit beherrschen. Jeder und jede Einzelne kann dazu einen Beitrag leisten und den persönlichen CO2-Fußabdruck drastisch reduzieren. Nur so kann das gemeinsame Ziel der Klimaneutralität bis 2035 erreicht werden.

  • Gestresste Mutter beim Homeschooling, Kind hält Zettel mit dem Wort "Help!" in die Kamera
    Wie Familien Belastungen erfolgreich meistern

    (akz-o) Momentan wird das Leben von uns allen ziemlich durchgeschüttelt. Familien mit Kindern haben dabei besondere Herausforderungen zu meistern.
    Aber nicht allein die Belastung, sich zu Hause auf berufliche Aufgaben zu konzentrieren und nebenbei quirlige Kinder bei ihren Schulaufgaben zu betreuen oder die Kleinsten zu beschäftigen, bedeutet Stress.

  • Gesicht einer älteren Frau im Profil mit Parklandschaft im Hintergrund
    AOK Plus bietet Onlinekurse für Pflegende

    Onlinekurs bietet trotz Pandemie einen praktischen Einstieg in die Pflege zu Hause. Das Angebot richtet sich vor allem an pflegende Angehörige. Die AOK Plus bietet ihren Versicherten aktuell Online-Pflegekurse an. Die normalen Pflegekurse könnten derzeit nicht stattfinden, teilte die Kasse in Dresden mit. Der Online-Kurs enthält momentan sechs Module zu den Themen „Wohnen im Alter“, „Stürze vermeiden“, „Hilfe im Bürokratie-Dschungel“, „Körperhygiene“, „Mobilität und Lagern“ sowie „Menschen mit Demenz“.

  • Gestresste Mutter beim Homeschooling, Kind hält Zettel mit dem Wort "Help!" in die Kamera
    Wie Familien Belastungen erfolgreich meistern

    (akz-o) Momentan wird das Leben von uns allen ziemlich durchgeschüttelt. Familien mit Kindern haben dabei besondere Herausforderungen zu meistern. Aber nicht allein die Belastung, sich zu Hause auf berufliche Aufgaben zu konzentrieren und nebenbei quirlige Kinder bei ihren Schulaufgaben zu betreuen oder die Kleinsten zu beschäftigen, bedeutet Stress.

  • Aktionstag pflegende Angehörige am 8. September – UPD berät in Pflegefragen

    Mehr als 1,7 Millionen Pflegebedürftige in Deutschland werden allein durch ihre Angehörigen zuhause versorgt. Um weitere rund 830.000 kümmern sich ambulante Pflegedienste, oft zusammen mit Familienmitgliedern (Stand Ende 2017). An diese Leistung erinnert am 8. September 2020 der bundesweite Aktionstag pflegende Angehörige.

abonnieren